28. November 1993, Lutherhaus am Schlossberg, Pforzheim

Flügel allein machen noch keinen Engel

Ein Kurzspiel von Kirsten Klein

Anthalia, ein kleiner Schutzengel, kommt auf die Erde mit dem Auftrag, ein Mädchen zu beschütze. Sie gerät mitten in eine Faschingsparty eben dieses Mädchens, kann aber mit "Fasching" nichts anfangen. So kommt es zu einigen lustigen, aber auch gefährlichen Missverständnissen. Am Ende jedoch klärt sich alles und Anthalia kann, nachdem sie ihren Auftrag erfüllt hat, nach Hause zurückkehren.

 

Mitwirkende

Anthalia, der kleine Schutzengel............Simone Kunzmann
Faschingsengel Regina..........................Tina Kynast
Tante Anna..........................................Bettina Kraus
Fschingsprinzessin Daniela....................Argentina Modalca
Faschingsteufel Meike...........................Tina Manuela Bölke
Danielas Gast Elke...............................Sara Egin
Danielas Gast Ulla................................Tanja Kunzmann
Danielas Gast Katrin.............................Berivan Ergin

Souffleusen.........................................Silvia Kunzmann, Brigitte Bölke
Vorhang..............................................Renate Kyast, Brigitte Bölke
Licht und Ton.......................................Joachim Kania
Bühnenbild..........................................wir alle
Musik..................................................Joachim Kania
Programmheft, Plakat...........................Simi Zeleny
Regieassistenz.....................................Kirsten Klein
Regie..................................................Simi Zeleny

 

Nach oben >>                   zurück zur Übersicht der Stücke >>